Skip to main content

Juckreiz nach der Rasur

juckreiz nach der rasurJedesmal war er da, der Juckreiz nach der Rasur. Obwohl ich mich schon seit dem Teenageralter rasiere, hatte sich in all den Jahren nichts daran geändert. Dabei habe ich wirklich schon alle erdenklichen Arten der Haarentfernung ausprobiert. Vor allem dieses Beine Jucken nach der Rasur ist sehr lästig. Geht es Dir auch so? Um Abhilfe zu schaffen, solltest Du zuerst einmal wissen, warum das Beine jucken beziehungsweise allgemein der Juckreiz nach der Rasur auftritt.

Rasieren stresst die Haut

Rasierst Du Dir lästige Körperhaare einfach weg, so hinterlässt dies kleine, nicht sichtbare Risse und offene Poren auf der Haut. Die obere Schutzschicht der Haut ist quasi nicht mehr vorhanden. Ideale Voraussetzung dafür, dass Bakterien in diese kleinen Hautverletzungen eindringen und Entzündungen hervorrufen können. Davon kommt dann eben auch dieses Beine jucken nach der Rasur. Auch Rötungen, Rasierpickel oder eingewachsene Haare sind Folge der Rasur und rufen unangenehmen Juckreiz nach der Rasur hervor. Lästig, schließlich kann man sich nicht einfach so bei de Arbeit oder auf der Straße die Beine kratzen, ohne komisch angeschaut zu werden. Außerdem macht dies die Sache nicht besser, denn die Haut wird so noch mehr geschädigt und stressiges Beine jucken hört einfach nicht mehr auf. Aber natürlich müssen wir deshalb nicht auf die Rasur verzichten. Seit der richtigen Hautbehandlung vor und vor allem auch nach dem rasieren habe ich jedenfalls keinerlei Probleme mehr mit dem Juckreiz nach der Rasur.

 

Gründliche Vorbehandlung gegen Juckreiz nach Rasur

beine jucken nach dem rasieren

Ich habe so viele verschiedene Haarentfernungsmethoden ausprobiert, aber schlimmes Beine jucken blieb immer. Daher bin ich bei der Rasur geblieben, schließlich geht das einfach am schnellsten. Mittlerweile habe ich den Juckreiz nach der Rasur auch wirklich gut unter Kontrolle. Teilweise war das Beine jucken nach der Rasur so schlimm, dass ich wochenlang nicht rasieren wollte. Im Winter und der Zeit der langen Hosen mag das ja noch einigermaßen Okay sein, aber für die warme Jahreszeit muss die Haut einfach glatt und haarlos sein. Ich habe festgestellt mit der richtigen Vorbereitung der Haut und vor allem dank sehr guter Nachbehandlung hat des Beine Jucken nach der Rasur endlich ein Ende. Meist rasiere ich mich unter der Dusche oder in der Badewanne. Vor der Rasur solltest Du die Haut von allen Cremerückständen und Hautunreinheiten befreien. Auch ist ein scharfer Rasierer wichtig. Stumpfe Klingen verstärken das Jucken nach der Rasur stark, denn sie reißen unnötig stark auf der Haut und beschädigen diese. Ob nun das Rasieren gegen oder mit der Wuchsrichtung besser ist, da sind die Meinungen sehr unterschiedlich. Gegen den Strich entfernst Du die Haare schneller aber dadurch wachsen die neuen Haare dann auch schneller ein und auch so entsteht das nervige Beine jucken. Ich rasiere mit der Wuchsrichtung. Ja, es dauert ein wenig länger, bis alle Haare verschwunden sind, dafür ist das Beine jucken nach der Rasur aber eben auch geringer oder dank guter Nachbehandlung vollkommen verschwunden.

 

Das Wichtigste gegen den Juckreiz nach der Rasur ist die richtige Nachbehandlung

Dr. Severin Women Original Body After Shave Balsam 200ml

Natürlich solltest die Basics der Rasur, wie das Aufweichen der Haut mit warmem Wasser und das Benutzen von Rasierschaum oder Rasiergel beachten, um den lästigen Juckreiz nach der Rasur einzudämmen. Das alles nützt Dir aber nichts, wenn die gute Nachbehandlung fehlt. Denn mit einer guten Nachpflege hatte bei mir das Jucken nach jeder Rasur endlich ein Ende. Allerdings habe ich auch einige Cremes ausprobiert, bevor mir dann Dr-Severin-Women-Original-Balsam empfohlen wurde. Seither gehört Juckreiz nach der Rasur für mich wirklich der Vergangenheit an. Es ist ein Body After Shaves, welches mild und sehr angenehm auf der Haut ist und zudem sehr frisch duftet. Das After Shave Balsam wirkt Rasierpickeln entgegen und beruhigt die Haut. Rasierpickel oder eben dieser lästige Juckreiz nach der Rasur ist für mich seither vorbei. Das Dr. Severin After Shave Balm besteht rein aus natürlichen Zutaten ohne Alkohol, Parabenen oder Aluminium. Es ist vegan und fair hergestellt und eignet sich sowohl für Frauen als auch Männer. Toll, dass dieses Aftershave nicht nur fürs Gesicht, sondern eben für den gesamten Körper entwickelt wurde und wirklich gegen Juckreiz nach der Rasur hilft. Ich nutze es nach jeder Rasur, denn es ist sparsam im Gebrauch und der Geruch ist wirklich nicht aufdringlich. Es riecht einfach frisch und Du kannst trotzdem nach dem Abtrocknen noch anschließend Deine duftende Bodylotion nutzen.

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *